Gelernt Leid zu ertragen...Schmerzen zu verbergen...mit Tränen in den Augen zu lachen

 



Gelernt Leid zu ertragen...Schmerzen zu verbergen...mit Tränen in den Augen zu lachen
  Startseite
    Deine daten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    really-me
   
    ichduundalleanderen

   
    lost-in-life

   
    phoenix1999

    - mehr Freunde



Letztes Feedback
   29.04.16 14:53
    Mal eine Frage: was bede
   4.09.17 07:02
    Veja nossas dicas de com


http://myblog.de/mondscheinmaedchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hass

Ich schau in mein Spiegelbild doch das einzige was ich sehe ich mein blasses Gesicht. Tiefe Augenringe unterstreichen meinen Blick. Meine Wimpertusche verschmiert und meine Lippen spröde. Eine Strähne hängt über mein Gesicht, ich puste sie aggresiv weg. Ich stehe da und betrachte mich. Doch umso länger ich mich sehe umso unmenschlicher wirke ich. Ich erkenne mich selbst nicht mehr. Meine miemick drückt die ganzen Schmerzen und den hass aus den ich erlebt habe. Wie kann man so unglücklich sein? Ich fühle leere. Zu viel geweint und geschrien. In mir ist nichts mehr was ich zeigen könnte, keine Träne mehr die ich vergießen könnte. Keine Stimme mehr die etwas erlären könnte. Ich fange an zu zittern vor dem ekel vor mir. ich verstehe nicht wie sich alle anderen über ihr Leben beklagen können wobei sie nicht mal wissen was wirkliche Schmerzen sind. Mein ganzer Körper durchfährt es wie ein Blitz. Und dann schlage ich zu.

Das letzte was ich sehe ist der zertrümmerte Spiegel und meine hand von der Blut Tropft...

7.7.15 21:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung